Lebensmittelqualität…

…beginnt bei der Erzeugung bis hin zum Teller.

Lebensmittel müssen sicher sein: im Handel, im Vertrieb, in der Gastronomie vom feinen Restaurant bis hin zum einzelnen Imbissstand, im eigenen Kühlschrank und Küchenregal.

Der freie Verkehr mit sicheren und bekömmlichen Lebensmitteln auf der Grundlage gemeinsamer Regeln ist ein Grundsatz im europäischen Lebensmittelrecht. Es gelten in Europa hohe Anforderungen zum Schutz der Gesundheit der Verbraucher. Daher sind alle Beteiligten auf allen Stufen der Lebensmittelkette, das heißt von der Produktion, Verarbeitung, Transport bis einschließlich Vertrieb gefordert, im Rahmen vorsorglicher Risikoüberlegungen und Eigenverantwortlichkeit zu arbeiten.

Lebensmittel müssen aber auch eine – neuerdings so genannte – „Compliance“ erfüllen: sie dürfen nicht betrügerisch zusammengesetzt sein, müssen entsprechend der lebensmittelrechtlichen Vorschriften hergestellt und richtig und verständlich etikettiert sein.

Hier, über unsere Seite der Food & Cosmetic Consult GmbH finden Sie eine Hilfe und Assistenz bei drängenden Fragen der „Compliance“ hinsichtlich

  • Lebensmittelrecht,
  • Lebensmittelqualität, Hygiene, HACCP, Qualitätssicherung, Lieferantenaudit,
  • sowie zur Verkehrsfähigkeitsprüfung bei Fragen nach richtiger Kategorisierung, nach zulässiger Zusammensetzung oder zur Überprüfung und Ausarbeitung der erforderlichen deutschen Kennzeichnung und Erfüllung regulatorischer Anforderungen.

Falls Sie sich als Lebensmittel- oder Kosmetikunternehmer, als Hersteller, Importeur oder Inverkehrbringer fragen, was kann ich tun, wenn:

  • meine Produkte richtig etikettiert sein sollen…
  • die Zusammensetzung meiner Produkte hinsichtlich zulässiger Rezepturbestandteile, allergener Bestandteile, Verwendung von Zusatzstoffen oder neuen Wirkstoffen geprüft werden soll…
  • ich für meine kosmetischen Erzeugnisse eine Anmeldung und Sicherheitsbewertung brauche …
  • ich in Fragen der Lebensmittelhygiene Rat und Hilfe möchte …
  • ich ein HACCP Konzept prüfen bzw. Studie aufbauen soll oder gar ein standardisiertes Qualitätsmanagementsystem einführen will….

Sei es, dass Sie mit Ihrer Firma Lebensmittel, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Diätetika oder Kosmetika, Bedarfsgegenstände oder Desinfektionsmittel aus dem Ausland nach Deutschland bzw. nach Europa importieren möchten oder bereits Handel treiben.

Sei es, dass Sie mit Ihrer Firma Lebensmittel, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Diätetika oder Kosmetika herstellen oder herstellen möchten.

Sei es, dass Sie mit Ihren Lieferanten und Zulieferern Qualitätsvereinbarungen festlegen und deren Einhaltung nachprüfen wollen, oder selbst einen Qualitätsstandard, wie IFS, DIN 22.000, Bio einrichten wollen.

Sei es, dass Sie an neuen Produktentwicklungen interessiert sind.

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr
Josef Wahler